Modellgestützte optimale Versuchsplanung

Ansprechpartner

Koß, Hans-Jürgen © Urheberrecht: Lehrstuhl fuer Technische Thermodynamik der RWTH Aachen

Name

Hans-Jürgen Koß

stellvertretender Institutsleiter / Gruppenleitung Messsystemtechnik

Telefon

work
+49 241 80-95386

E-Mail

E-Mail
 

Zur Bestimmung von Stoffdaten und Modellparametern werden am LTT messtechnische Versuche durchgeführt. Häufig sind diese Versuche mit hohem experimentellem Aufwand verbunden.
Die Methode der modellgestützten optimalen Versuchsplanung ermöglicht eine Reduktion des experimentellen Aufwands, indem mit ihr die Experimente mit dem höchsten Informationsgehalt identifiziert werden. Dadurch müssen nur wenige Experimente durchgeführt werden, um eine hohe Güte der Stoffdaten und Modellparameter zu erzielen.

  Ergebnisse des optimal experimental design Urheberrecht: © LTT

Am LTT wird die modellgestützte optimale Versuchsplanung in folgenden Projekten eingesetzt:

  • Vermessung von Flüssig-flüssig Gleichgewichten
  • Ermittlung optimaler Geometrien für Mehrkomponenten-Diffusionsexperimente