ISAP-Austauschprogramm mit der University of California in Davis (UCD)

Kontakt

Fleitmann, Lorenz © Urheberrecht: Lehrstuhl fuer Technische Thermodynamik der RWTH Aachen

Name

Lorenz Fleitmann

Energiesystemtechnik

Telefon

work
+49 241 80 94642

E-Mail

E-Mail
 

Aktuelles

Leider muss das Austauschprogramm für den Austausch 2020/21 ausgesetzt werden.

Für weitere Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts an der UC Davis schauen Sie bitte auf der Seite des International Office der RWTH.

Ein alternatives ISAP-Programm in die USA für Studierende im Bachelorstudium wird auch vom Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik (AVT.SVT) angeboten. Für Informationen besuchen Sie bitte die Website der AVT.

 

Leistungen durch das Austauschprogramm

Seit vielen Jahren besteht zwischen dem LTT und der UC Davis eine enge Studienpartnerschaft im Bereich des Maschinenbaus. Diese Studienpartnerschaft bietet jährlich drei Studierenden der RWTH Aachen die Möglichkeit, neun Monate ihres Studiums an der UC Davis in den USA zu verbringen und dabei Kultur und Sprache des Gastlands kennenzulernen. Konkret bietet unser Austauschprogramm folgende Leistungen für teilnehmende Studierende:

Zudem wird der Austausch durch das Programm „Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP)“ des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert. Die Förderung beinhaltet die folgende finanzielle Unterstützung durch den DAAD für teilnehmende Studierende:

  • Vollstipendium: 1075 € pro Monat
  • Versicherungspauschale: 35 € pro Monat
  • Reisekostenpauschale: 1300 € (einmalig)
 

Links:

UC Davis

Department of Mechanical and Aerospace Engineering (MAE), UC Davis

Department of Chemical Engineering, UC Davis

 

Förderer

Logo BMBF Urheberrecht: BMBF

Das ISAP-Austauschprogramm mit der University of California in Davis wird vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.