1. Posterpreis – 16. Kolloquium Prozessanalytik

19.01.2021
 

LTT erhält 1. Posterpreis beim 16. Kolloquium Prozessanalytik

David Müller präsentierte beim 16. Kolloquium Prozessanalytik, das vom 23.11 bis 25.11 digital stattfand, sein Poster mit dem Titel "On-line Überwachung von Bioprozessen mit Raman-Spektroskopie und Indirect Hard Modeling (IHM): Ein robustes Modell trotz einfacher Kalibration". Die Jury prämierte seinen Beitrag mit dem 1. Posterpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Auf dem Poster werden die Vorteile von Indirect Hard Modeling (IHM) für die Auswertung von hochkomplexen Raman-Spektren aus Bioprozessen gegenüber etablierter Methoden diskutiert. Zur Validierung wurde die Fermentation von Glukose zu Ethanol durch Saccharomyces cerevisiae als exemplarischer Bioprozess betrachtet.

Coautoren des Konferenzbeitrages sind Carsten Flake, Thorsten Brands und Hans-Jürgen Koß.

Mehr Informationen und Impressionen zum 16. Kolloquium Prozessanalytik finden Sie unter diesen Links: Informationen, Impressionen

 

Urkunde

Urkunde für den Posterpreis beim 16. Kolloquium Prozessanalytik Urheberrecht: © Lehrstuhl fuer Technische Thermodynamik der RWTH Aachen
 
 

InAction

Posterpitch Urheberrecht: © Lehrstuhl fuer Technische Thermodynamik der RWTH Aachen